Rezepte für Sie

15.10.2021 von 
0
0.00 von 0 Bewertungen

Für 4 Personen

Zutaten für das Pesto:

  • 40 g Pinienkerne
  • 1 Bund Basilikum ca. 50 g
  • 1 Knoblauchzehe
  • Meersalz
  • 80 ml Olivenöl
  • 2 EL frisch geriebener Parmesan

Zutaten für den Nudelteig:

  • 300 g Mehl
  • 3 Eier
  • 1/2 TL Salz 
  • 2 EL Olivenöl 
  • Muskat

Zubereitung:

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett langsam anrösten. Herausnehmen und abkühlen lassen. Die geschälte Knoblauchzehe, Salz und die Pinienkerne in einem Mörser zerstoßen. Das Basilikum waschen und trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Basilikum zugeben, zerreiben und fein geriebenen Parmesan ebenfalls mit hineingeben. Zerstoßen, dann nach und nach Öl einfließen lassen bis ein sämiges Pesto entstanden ist. Mit Salz abschmecken.

Für den Teig das Mehl auf eine Arbeitsfläche häufeln, in die Mitte eine Mulde eindrücken, Eier, Öl Salz uns Muskat hineingeben und mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Falls nötig noch ein wenig kaltes Wasser oder Mehl zugeben. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

Falls Sie eine Nudelmachine besitzen können Sie diese gerne benutzen.

Ansonsten rollen Sie den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn aus. Mit einem Messer schneiden Sie gleichmäßige Streifen aus dem Teig. Die Nudeln nun in reichlich kochendem Salzwasser für ca.- 3-5 Minuten kochen.

Mit einem Schopflöffel die Nudeln in eine Schlüssel geben und mit dem Pesto mischen.

Guten Appetit!

Kommentare
footer
footer
footer

© 2021 Tossehof Markt - GAFÖG Arbeitsförderungsgesellschaft -gemeinnützige GmbH-

© 2021 Tossehof Markt - GAFÖG Arbeitsförderungsgesellschaft -gemeinnützige GmbH-