Rezepte für Sie

27.08.2021 von 
0
0.00 von 0 Bewertungen

Für 2 Portionen

Zutaten:

  • 300 g Lachsfilet
  • 1 EL Honig
  • 1 TL Chili Flocken
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Paprika, edelsüß
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • Koriander

Zubereitung:

Den Lachs in Würfel schneiden und ca. eine halbe Stunde bei Zimmertemperatur stehen lassen. Die Gewürze mit Honig und Olivenöl vermischen. Die Würfel darin wenden und für ca. 30 Minuten marinieren lassen. Den Lachs aus der Marinade nehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Bei 180°C ca. 8-10 Minuten im vorgeheizten Backofen backen. 

Nach der Backzeit, den Lachs mit der restlichen Marinade bestreichen und mit etwas frisch gehacktem Koriander und frischer Zitrone servieren. Alternativ können Sie die Würfel auch auf Spieße mit etwas Zwiebeln, Paprika und Zitrone stecken.

Dazu Bandnudeln mit frischen Salat und fertig ist das leckere Gericht!

Guten Appetit!

Kommentare
footer
footer
footer

© 2021 Tossehof Markt - GAFÖG Arbeitsförderungsgesellschaft -gemeinnützige GmbH-

© 2021 Tossehof Markt - GAFÖG Arbeitsförderungsgesellschaft -gemeinnützige GmbH-